Für Arbeitnehmer

Lohnoptimierung: Mehr Nettogehalt und kostenlose Altersvorsorge

Arbeitnehmer haben von steuerfreien Extras viel mehr als von einer Gehaltserhöhung. Auch der Chef spart, wenn weder Steuern noch Sozialabgaben fällig werden.
— Finanztest Spezial

Die Vorteile der Nettolohnoptimierung für Arbeitnehmer

Effektive Lohnerhöhung (Brutto=Netto)

Mehr Netto vom Brutto

kostenlose Altersvorsorge

Sozialversicherungsfreie Zuschüsse durch Arbeitgeber

Anhand verschiedener Möglichkeiten möchten wir Ihnen erläutern, wie wir wahlweise mehr Netto aus Ihrem Brutto schaffen, Ihre Gehaltserhöhung effektiver gestalten oder Ihnen zu einer kostenlosen Betriebsrente verhelfen. So können Sie im Zuge einer Lohnoptimierung aus verschiedenen Bausteinen wählen und sich so steuer- und abgabenvorteile verschaffen.

Ihr Arbeitgeber kann Ihnen z.B. Ihr Handy bezahlen, ohne jede Vertragsänderung, oder sich an Ihren Internetkosten beteiligen. Ganz einfach, 100% sicher und nachteilsfrei. Dafür stehen wir mit unserem guten Namen.

Schauen Sie sich die Fallbeispiele an und seien Sie sicher: Wir werden Sie mit mehr Netto begeistern und gleichzeitig Mehrkosten für Ihren Arbeitgeber vermeiden oder diese sehr niedrig halten.

Es gibt einfache und intelligente Wege, die Abgabenlast zu senken, die auf Ihrem Brutto liegt. Diese Maßnahmen erzeugen automatisch geringere Steuern und Sozialabgaben. Die großen Konzerne wie Lufthansa, Siemens, Deutsche Bank oder Commerzbank und noch viele andere nutzen diese Wege schon lange. Über Jahrzehnte sind die Vergünstigungen gewachsen, nur der Mittelstand wendet sie nur selten und in geringen Teilen an.

Fallbeispiel Lohnumwandlung: Ab sofort mehr Lohn oder Gehalt

Mehr Geld ohne Lohnerhöhung, einfach mehr Netto vom Brutto.

Mit Lohnoptimierung

Eine Lohn- bzw. Gehaltsgestaltung könnte so aussehen:

44 € Sachkostenzuschuss
für z.B. Benzin, Strom, Mediamarkt, Sky etc.

35 € Handykostenzuschuss
ohne jede Vertragsänderung

21 € für Werbung
Ihres Arbeitgebers an Ihrem Auto

So entstehen 48 € mehr Netto, Monat für Monat, also 580 € mehr pro Jahr.

Nun können Sie selbst entscheiden, ob Sie das Geld in Versicherungen investieren möchten, oder einfach öfter essen gehen, weiter entfernt reisen oder Ihren Hauskredit schneller tilgen wollen. Sie gewinnen vor allem eines: die Freiheit, entscheiden zu dürfen.

Ohne weiteres können wir zusammen mit Ihnen diesen Effekt auf bis zu 100 € pro Monat ausweiten, also 1.200 € mehr pro Jahr!

Fallbeispiel Gehaltserhöhung: Damit mehr Netto von Ihrer Gehaltserhöhung bei Ihnen ankommt.

Sie haben mit Ihre Arbeitgeber eine Lohnerhöhung von 100 € brutto vereinbart. Diese soll nun aber optimiert durchgeführt werden.

Mit Lohnoptimierung

Eine Lohn- bzw. Gehaltsgestaltung könnte so aussehen:

44 € Sachkostenzuschuss
für z.B. Benzin, Strom, Mediamarkt, Sky etc.

35 € Internetkostenzuschuss
ohne jede Vertragsänderung

21 € Fahrtkostenzuschuss
für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsplatz

Statt 51 € mehr Netto haben Sie 100 € mehr Netto, also statt 600 € pro Jahr 1.200 €, einfach nur durch die Ausnutzung der steuerlichen Möglichkeiten.

Sie verdoppeln den Effekt Ihrer Lohn- bzw. Gehaltserhöhung.

Ohne Lohnoptimierung

Arbeitnehmer: Max Mustermann
Steuerklasse: 1, keine Kinder, evangelisch
Brutto: 2.500 €
+100 € Lohnerhöhung
Netto: 1.668 € (+51 €)

Fallbeispiel kostenlose Altersvorsorge

Sie wissen um Ihre Versorgungslücke im Alter, und wollen daher 90 € pro Monat ansparen.

Ohne Lohnoptimierung müssten Sie so auf 46 € Netto verzichten.

Mit Lohnoptimierung zur Altersvorsorge

Der Einsatz von steuerfreien Lohnbestandteilen ermöglicht eine effektive Altersvorsorge.
Gewandelt werden:
90 € z.B. in eine Direktversicherung
dazu
44 € Sachkostenzuschuss
35 € Handykostenzuschuss
21 € Werbung

In unserem Beispiel könnten Sie 90 € jeden Monat, also 1.080 € jedes Jahr in eine private Altersvorsorge zahlen, ohne einen Cent weniger Netto zu haben.

Eventuell beteiligt sich Ihr Arbeitgeber auch noch an dieser Altersvorsorge, denn auch er spart Lohnkosten.

Ohne Lohnoptimierung

Arbeitnehmer: Max Mustermann
Steuerklasse: 1, keine Kinder, evangelisch, 37 Jahre alt
Brutto: 2.500 €
Sparbeitrag: 90 €
Netto: 1.571 € (-46 €)

Ohne Lohnoptimierung müssten Sie so auf 46 € Netto verzichten. Das kann durch die Optimierung vermieden werden.

Ich hätte nicht gedacht, dass mit so wenig Aufwand so viel mehr pro Monat hängen bleibt. Vielen Dank!

Katharina Bannasch

Zahnarztpraxis Dr. Martin
Von einer Lohnerhöhung blieb sonst immer so wenig hängen. Jetzt kommt alles bei mir an und die Chefin spart sogar noch. Wow.

Jens Krech

Fitnessstudio Vitalis
Einfach und problemlos mehr Netto. Super!

Richard Steffen

Elektrotechnik Steffen
Unerwartet mehr Geld, ganz einfach. Gerne mehr …

Ingo Ankenbrand

EURONICS FernsehZentrale
Dass mir nun auch mein Handy bezahlt wird, ist einfach super!

Julian Henseler

Zahntechnik Henseler

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!